• Anastasia Michailova

Selbsterfüllende Prophezeiungen: Warum deine Gedanken Wirklichkeit werden

Buchvorstellung: Viele fragen sich, warum unsere größten Ängste manchmal wahr werden und warum sich die Dinge, mit denen wir uns immer wieder geistig beschäftigen, in unserem Leben manifestieren. Dahinter steckt das Prinzip der „selbsterfüllenden Prophezeiungen“.


Selbsterfüllende Prophezeiungen: Warum deine Gedanken Wirklichkeit werden, Gabriela Herold, Psychologie, The Secret, Das Geheimnis, Persönlichkeitsentwicklung, Universum, Wünsche Gesetz der Anziehung, Glück, Geld, Liebe
Die Neuerscheinung von Gabriela Herold: „Die Prophezeiung über dich – du bist viel mehr als du denkst“

Gabriela Herold studierte Germanistik, Anglistik, Erziehungswissenschaften und Entwicklungspsychologie. Sie ist Lehrerin und selbst Mutter, arbeitet viel mit Kindern, Jugendlichen und Eltern. In ihrem Buch „Die Prophezeiung über dich – du bist viel mehr als du denkst“ spricht sie ausführlich über Glaubenssätze, die unser Leben nicht selten seit der Kindheit prägen – und das nicht immer zum Guten. Viele Grundeinstellungen, mit denen wir jeden Tag aufs Neue aufwachen, sind immer und immer wieder Ursache für unser Scheitern. Unsere „Prophezeiungen“ sind es, sie uns unglücklich machen und unserem Leben eine schlechte Wendung nach der anderen geben.


„In diesem Buch versammeln sich viele unangenehme Wahrheiten.“


Sie enthüllt in ihrem Buch einige Techniken, wie wir unsere schlechten Glaubenssätze umformulieren, Frieden mit unserer Vergangenheit schließen und uns von ihr befreien. Dabei ist ihr Buch gnadenlos ehrlich und weniger spirituell, sondern mehr auf die menschliche Psyche fokussiert.


Selbsterfüllende Prophezeiungen: Warum deine Gedanken Wirklichkeit werden, Gabriela Herold, Psychologie, The Secret, Das Geheimnis, Persönlichkeitsentwicklung, Universum, Wünsche Gesetz der Anziehung, Glück, Geld, Liebe
Glück beginnt bei dir selbst, Bild: Morgan Sessions (Unsplash)

„Dieses Buch ist eine Entdeckungsreise zu dir selbst, auf der du ein paar Monster erlegen wirst.“


Hier geht es um ein paar unangenehme Themen, mit denen fast jeder in irgendeiner Form zu kämpfen haben: schlechte Erfahrungen in der Kindheit, ein ungesundes Verhältnis zu seinen Eltern, negative Gedanken und Gefühle, Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Selbstakzeptanz, Dankbarkeit und Eigenverantwortung.


„Ich muss etwas erreichen“ ist der Glaubenssatz, aus dem das Hamsterrad gebaut ist. Diese Überzeugung ist nämlich nicht weg, sobald du ein Ziel erreichst. Du suchst dir dann die nächste und die nächste und die nächste Herausforderung.

Unsere physische Situation ist eng mit unserer Gedankenwelt verknüpft. Unsere inneren Glaubenssätze hindern uns nicht nur an innerem Frieden, sondern auch an materiellem Erfolg und gesunden Beziehungen zu anderen Menschen. Deshalb spielen Themen wie Geld und Liebe in Gabriela Herolds Buch ebenfalls eine wichtige Rolle.


„Das Unterbewusstsein träumt davon, alles Schlechte aus deiner Kindheit zu einem guten Ende zu bringen. Der Traumpartner – bzw. die Traumpartnerin – deines Unterbewusstseins verkörpert das schmerzhafteste Muster, das du jemals gelebt hast. Dein Unterbewusstsein sucht jemanden, der dir helfen kann, deine tiefste Verletzung an die Oberfläche zu bringen und mit Liebe zu heilen.“


Gabriela Herold gibt im Laufe ihres Buches viele Beispiele für negative Glaubenssätze, die Menschen ihr Leben lang ins Unglück treiben. Sie bietet Alternativen an, mit denen sich diese destruktiven Denkmuster durchbrechen lassen.


Selbsterfüllende Prophezeiungen: Warum deine Gedanken Wirklichkeit werden, Gabriela Herold, Psychologie, The Secret, Das Geheimnis, Persönlichkeitsentwicklung, Universum, Wünsche Gesetz der Anziehung, Glück, Geld, Liebe
Glücklichsein ist manchmal eine Frage der Formulierung, Bild: Denise Jones (Unsplash)

Negativ: Ich kann mich auf andere nicht verlassen. Positiv: Ich kann mir selbst vertrauen und mich auf mich selbst verlassen. Da draußen gibt es Menschen, auf die ich mich verlassen kann, und ich finde sie und freunde mich gut mit ihnen an.


Negativ: Ich sage Ja, wenn ich Nein meine, weil ich feige bin. Positiv: Mein Nein ist valide, einfach weil ich mich dafür entschieden habe. Ich beschütze mich, meine Energie und meine Zeit mit einem klaren Nein. Ich respektiere die Zeit anderer Leute und ich erwarte, dass andere auch meine (Frei-)Zeit respektieren.


Negativ: Die Menschen, die ich liebe, werden mich sowieso wieder verlassen. Positiv: Wenn ich jemanden liebe oder mag, bleibt derjenige bei mir, wenn er wirklich zu mir passt.


Negativ: Ich muss erfolgreich sein. Ich muss etwas erreichen. Positiv: Erfolg darf anders aussehen als das, was ich erwartet habe. Nichts kann meinen Wert als Mensch heben oder senken.


„Dein Unterbewusstsein folgt seit deiner Kindheit einer Prophezeiung. Prophezeiungen erfüllen sich, wenn man daran glaubt. Finde heraus, was in deiner Prophezeiung enthalten ist, und wie du sie ganz einfach austauschen kannst. Bessere Prophezeiung, besseres Leben.“


Das Buch „Die Prophezeiung über dich – du bist viel mehr als du denkst“ von Gabriela Herold



Besuche die Autorin auf ihrer Homepage: dieprophezeiung.de


*Dieser Beitrag wurde gesponsert und enthält Werbung.