top of page
  • Anastasia Michailova

El Gran Maja: Alles über das Meeresmonster

Wer gigantische Monster in den Tiefen unserer Ozeane vermutet, wird den El Gran Maja lieben! Doch was ist das für eine Kreatur und wo hat der Mythos seinen Ursprung? Dieser Beitrag geht der Sache auf den Grund und klärt alle spannenden Fragen.


El Gran Maja
Was ist der El Gran Maja?

Die Ozeane haben ihre Geheimnisse – und davon ganz schön viele! Nur etwa 5 Prozent der Weltmeere sind erforscht. Der Rest ist für uns Menschen bis heute ein Mysterium. Mit fast jedem Tiefseetauchgang werden neue Arten entdeckt. Alles das liefert Buchautoren und Filmemachern ausgezeichnetes Material, um ihr Publikum zu fesseln.



Manche Mythen entstehen sogar im Internet und verselbstständigen sich schnell. Am Ende weiß niemand mehr so richtig, wo eine Geschichte ihren Anfang nahm, geschweige denn, was Wahrheit und was Fiktion ist. Gehen wir auf Monsterjagd und schauen uns in diesem Beitrag die Entstehung des Meeresungeheuers „El Gran Maja“ etwas genauer an.

 

Wie sieht der El Gran Maja aus?

 

Der El Gran Maja hat sehr lange, scharfe Zähne und ein nach hinten gezogenes, äußerst breites Maul. Auf seinem Kopf sitzen 6 kleine, weiße Augen. Sein Körper ist extrem langgezogen.



Wie groß ist der El Gran Maja?

 

Besonders beeindruckend ist die Größe des El Gran Maja. Er hat eine Länge von 675 Metern. Das ist rund 6- bis 7-mal so lang wie ein Fußballfeld. Das größte lebende Tier auf der Erde ist der Blauwal mit einer Körperlänge von bis zu 33 Metern – ein Winzling im Vergleich zum El Gran Maja.

 

Was ist der El Gran Maja? Die Entstehung

 

Der El Gran Maja (spanisch: El Gran Majá, englisch: The Great Majah) ist ein fiktives Meeresmonster. Erschaffen wurde es vom mexikanischen YouTuber und Animateur Borisao Blois. Inspiriert wurde die Entstehung des El Gran Maja vermutlich vom sogenannten „Bloop“ – einem mysteriösen Geräusch-Phänomen aus dem Pazifischen Ozean, das lange Zeit nicht erklärt werden konnte.

 



Borisao animierte ein Video, das den Kampf zweier gigantischer Meeresmonster zeigte: dem Bloop und dem El Gran Maja (Original-Video weiter unten im Artikel). Seitdem wurden aus unterschiedlichen Quellen immer weitere Videos und Animationen erstellt. So verselbstständigte sich der Mythos und begann sich zu entwickeln.

 

Fazit: Der El Gran Maja ist eine reine Internet-Erfindung und besitzt keinen Bezug zur Realität.



Buchtipps zum Artikel:




Offenlegung als Amazon-Partner: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, durch die Provisionen bei qualifizierten Verkäufen verdient werden.

bottom of page